Banner Logo Katholische ArbeitnehmerInnenbewegung
 
 

Bildungs- und Begegnungsreise für Frauen nach Deutschland

Mittwoch, 23. Okt. bis Sonntag, 27. Okt. 2019

Ruhrgebiet, Ruhrpott, Metropole Ruhr … verschiedene Bezeichnungen für jene Region in Nordrhein-Westfalen, die wir besuchen wollen. Ein Ballungsraum, geprägt von Bergbau und Industriearbeit. Doch dieses „industrielle Herz“ Deutschlands kam aus dem Takt – die Ruhrmetropole arbeitet(e) an einer neuen wirtschaftlichen Ausrichtung und präsentiert sich heute u. a. als Ort der Geschichte und als Region für (Freizeit)Kultur. Besonders interessieren uns bei dieser Reise die Frauen im Ruhrgebiet.

Für Frauen, die 
- gerne gemeinsam auf Reisen gehen
- immer wieder einmal über den eigenen Tellerrand hinausblicken wollen 
- sich für Frauenleben und -arbeit anderswo interessieren

Unterkunft: 2 Übernachtungen in ESSEN, Kardinal Hengsbach Haus. Einzel- und einige Doppelzimmern, preisgleich
2 Übernachtungen in KÖLN, DJH City-Hostel Köln-Riehl
Einzel-, Doppel- und 1 Dreibettzimmern
€ 58,90 | 42,90 | 35,90 + 5 % Kulturförderabgabe der Stadt Köln
  
Kosten: Richtpreis etwa € 500,- bei 25 Teilnehmerinnen /
Richtpreis etwa € 600,- bei 20 Teilnehmerinnen für Busfahrt, Übernachtungen mit Frühstück, 2 x Abendessen, Eintritte. Bitte rechne zusätzlich noch mit Kosten für Führungen, Mittagessen/weitere Abendessen/Getränke und persönliche Ausgaben.

Verbindliche Voranmeldung: ab sofort und bitte so früh als möglich – es erleichtert die Planung und die Preisberechnung pro Person! Anmeldeschluss: 10. Juli 2019

Rechtliches: Jede Teilnehmerin verreist auf eigene Verantwortung. Die KAB organisiert diese Reise, übernimmt aber keine Haftung, keine Stornogebühr usw. – die KAB agiert nicht als Reisebüro. Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss werden anfallende Stornokosten weiterverrechnet, außer es wird eine Ersatzfrau gefunden.


Programm: teilweise schon fix, teilweise in Planung bzw. angefragt:
Mi. 23. 10.: Fahrt von Linz nach Essen, Zwischenstopp in Nürnberg, Betriebsseelsorge
Do. 24. - Fr. 25. 10: Programm in Essen: Zeche Zollverein, Kreuzeskirche, Besuch im Unperfekthaus, im Rathaus beim Oberbürgermeister, Infotreffen mit KODA zu Kirche als Arbeitgeber in NRW, kleine Wanderung in Essen-Werden, ev. Frauenarchiv Bochum … Freitagabend Fahrt nach Köln ins 2. Quartier
Sa. 26. 10.: Köln: Treffen mit Maria Etl KAB Deutschland, Ketteler-Haus, Agnesviertel, Nikolaus-Gross-Gedenkstätte, Stadtführung
So. 27. 10.: Heimfahrt von Köln nach Linz – wenn es zeitlich möglich ist mit Zwischenstopp im Frauenmuseum in Bonn

Reiseorganisation und -begleitung: Elisabeth Zarzer, 0676 8776 3637
Weitere Informationen bei: Elisabeth Zarzer, KAB OÖ, Kapuzinerstraße 84, 4020 Linz, 0732/7610-3637, elisabeth.zarzer@dioezese-linz.at
Anmeldung: KAB OÖ, Kapuzinerstraße 84, 4020 Linz, 0732/7610-3631, kabooe@dioezese-linz.at