Banner Logo Katholische ArbeitnehmerInnenbewegung
 
 

Seelsorge

 

Zu Optimismus für die Zukunft der Pfarren rief Bischofsvikar Gerhard Reitzinger bei einem Vortrag im Rahmen des „Adventgespräches“ des Katholischen Akademikerverbandes und des „Forums XIII“ im Bild

 


NEWS: Exzellenz, die Pfarrer-Initiative hält am ,Ungehorsam‘ fest. Wird die Bischofskonferenz nicht doch ein paar ihrer Forderungen nachgeben, damit Ruhe einkehrt?

 
 

Die Notwendigkeit einer „Neukonzeption der Seelsorge“ stellt Bischof Klaus Küng den Forderungen der „Pfarrerinitiative“ entgegen.

 

Was heißt „kindgerechte“ oder „jugendgerechte“ Gestaltung von Gottesdiensten? Wie gelingt es, Heranwachsende zum aktiven Mitfeiern zu bewegen?

 

Die ökumenische Notfallseelsorge Niederösterreich lädt am 8. November 2011 um 19 Uhr zu einer Tagung in das Canisiusheim Centrum Horn.

 

Mit einem Rückblick auf die Schwerpunkte der vergangenen 5 Jahre beendete der Pastoralrat der Diözese St. Pölten am 14. Oktober seine Funktionsperiode.

 

Als „pastorale Chance“ bezeichnete Andreas Kickinger, Geschäftsführer von „Biblische Reisen“, Pilgerreisen und Studienreisen mit religiösem Hintergrund bei einem Vortrag auf der GLORIA-Kirchenmesse

 

Anstelle von "Exorzist" verwendet die Kirche in Österreich die Bezeichnung "Beauftragter im Befreiungsdienst", weil damit die Tätigkeit dieser Priester realistischer umschrieben wird.

 

„Wir hoffen, dass durch diese Plattform unsere Hilfe auch vermehrt angeboten wird“, erklärt der Leiter der Ökumenischen Notfallseelsorge Stefan Mayerhofer bei der Pressekonferenz bei der Gründung d

 

Seiten

Subscribe to RSS - Seelsorge